30.09.2007 Fürth: Erntedankgottesdienst mit Gemeindefest „ Rund um die tolle Knolle“

"Kartoffel, Erdapfel, Grundbirne ..." Am Sonntag, dem 30. September wird das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Fürth - beim Gemeindefest dreht sich alles um die Kartoffel - mit dem Erntedank-Familiengottesdienst unter Leitung von Pfr. Andreas Kleeberg und Gemeindepädagogin Martina Keil-Friske eröffnet. Der Kirchenvorstand lädt im Anschluss an den Gottesdienst ins Gemeindehaus, Ellenbacher Str. 17 ein.

Für Speis und Trank ist passend zum Thema gesorgt.
Ein vielfältiges Kuchen- und Salat-Büfett wird auch angeboten.
Wie jedes Jahr freut sich die Evang. Kirchengemeinde wieder über Kuchen- und Salatspenden, ebenso über Erntegaben aus dem Garten zum Dekorieren des Altarraumes für den Gottesdienst.

Die Erntegaben können vom 24.-28. September in der Zeit von
10 – 11.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus abgegeben werden. Im Anschluss an den Gottesdienst werden diese Gaben gegen Spenden abgegeben.

Ab 13 Uhr präsentieren sich der Posaunenchor unter Leitung von Gerd Drenger, der Kirchenchor unter Leitung von Oliver Fath, der Kinderchor der Kirchengemeinde „Piepmätze“ und die übrigen Gemeindegruppen. Die Konfirmanden werden ein vielfältiges Eissortiment zum Verkauf anbieten. Die Diakoniestation Südl. Odenwald und das Diakonische Werk Bergstrasse werden über ihre Angebote informieren.

Für die kleinen Gäste, hat die Gemeindepädagogin Martina Keil-Friske und Betreuer auf dem Gelände rund ums Gemeindehaus ein Spiel- und Bastelangebot „ Rund um die tolle Knolle“ vorbereitet.

Bild: Alexandra Bucurescu, www.pixelio.de