09.09.2007 Jugenheim: Tag des Offenen Denkmals im Alten Forstamt

Einen Sonntag mit buntem Programm und Informationen zum Umbau des Alten Forstamtes erwartet sie Besucher am 9. September in Jugenheim. Der Posaunenchor Balkhausen begrüßt um 12 Uhr die ersten Besucher. Die offizielle Begrüßung erfolgt durch Bürgermeister Olaf Kühn, der im Beirat der Stiftung mitarbeitet.

Zum Unterhaltungsprogramm während des Nachmittags tragen die Swing Up Band mit Swing- und Unterhaltungsmusik, das Block- und Querflötentrio MusiKUs mit Klavierbegleitung und Giulio Mollo mit französischen und italienischen Liedern bei. Die drei Gruppen treten in Abwechslung mit dem TV Seeheim, der mit sportlichen Vorführungen das Programm komplementiert.

Für das leibliche Wohl sorgt die Metzgerei Peter, ein Getränkestand und der Verein SzenenWechsel mit Kaffee und Kuchen.
In zwei Vortragsblöcken stellen Sibylle Kaether die Umbaukonzeption Altes Forsthaus, Jutta Burgholte-Niemitz das Projekt „Demenz-Wohngemeinschaft“ und Ulrike Koch die Konzeption der Gartengestaltung vor.

Als Träger und Beteiligte an der Seniorenarbeit in Seeheim-Jugenheim präsentieren sich am Sonntag die Diakoniestation Nördliche Bergstraße, der Förderverein der Diakoniestation Nördliche Bergstraße, die AG Demenz Nördliche Bergstraße, der Verein SzenenWechsel, Gemeinsam Wohnen Bergstraße, Jung und Alt Gemeinsam, der Seniorenbeirat, der Arbeitskreis Ökumene, Orthopädie-Technik KRIEG, die Kreisapotheke, der Förderverein Amana und die Stiftung Altes Forstamt.

Tag des Offenen Denkmals, Sonntag, den 9.9.2007, 12:00 bis 18:00 Uhr
Altes Forstamt Jugenheim
Programm
Eröffnung Posaunenchor Balkhausen 12 Uhr
Begrüßung durch den Bürgermeister Herrn Olaf Kühn 12:15 Uhr

Unterhaltung
Swing Up Band Swing- und Unterhaltungsmusik 12:30 - 15:30
MUsiKUs Block-/Quereflötentrio mit Klavierbegleitung 15:45 - 16:00
Giulio Mollo Französische und italienische Lieder ab 16:30
in Abwechslung mit
TSV Seeheim Sportliche Vorführungen ab 16:30

Verköstigung
Metzgerei Peter Deftiges aus der Wurstküche 12:00 - 15:00
SzenenWechsel Kaffee und Kuchen ab 14:00
Veranstalter Softdrinks, Bier, Wein, Äppler 12:00 - 18:00

Vorträge 13:30 - 14:00
in zwei Vortragsblöcken stellen vor: und 16:00 - 16:30
Fr. Sibylle Kaether Umbaukonzeption Altes Forsthaus
Fr. Jutta Burgholte-Niemitz Projekt „Demenz-Wohngemeinschaft“
Fr. Ulrike Koch Konzeption der Gartengestaltung


Aussteller 12:00 – 18:00
Als Träger und Beteiligte an der Seniorenarbeit in Seeheim-Jugenheim und als Veranstalter der Aktivitäten im Alten Forstamt Jugenheim stellen ihre Arbeit vor:
Stiftung Altes Forstamt (Veranstalter)
Diakoniestation Nördliche Bergstraße
Förderverein der Diakoniestation Nördliche Bergstraße (Veranstalter)
AG Demenz Nördliche Bergstraße
SzenenWechsel
Gemeinsam Wohnen Bergstraße
Jung und Alt Gemeinsam
Seniorenbeirat
Arbeitskreis Ökumene
Orthopädie-Technik KTRIEG
Kreisapotheke
Förderverein Amana

Pfarrer Gerhard Hechler
(Beirat der Stiftung)