13.03.2007 Mit der Dekanatsjugend zum Kirchentag – Evangelisches Dekanat Bergstraße bietet Fahrt nach Köln an

Vom 6. bis 10.Juni 2007 findet wieder der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) statt - diesmal in Köln. 3000 Veranstaltungen an fünf Tagen, rund eine Million Besucher, 50.000 Mitwirkende: Das ist ein fröhliches Festival für jede und jeden. Hauptveranstaltungsort wird die Messe im Kölner Stadtteil Deutz sein. Direkt daneben auf dem Gelände des Tanzbrunnens wird es ein Jugendzentrum geben. Aber auch in der Innenstadt auf der anderen Rheinseite wird sich der Kirchentag in zahlreichen Kirchen und auf Open-Air-Bühnen präsentieren. Startschuss werden drei zentrale Eröffnungsgottesdienste sein, anschließend steigt der „Abend der Begegnung“ rechts und links an den Ufern des Rheins. Die Kölner wissen ausgelassen zu feiern, nicht nur im Karneval. Das werden sicher auch die Kirchentagsbesucher erleben. Ein Vorgeschmack darauf bietet der offizielle Kirchentagssong der A-cappella-Band „Wise Guys“.

Für Jugendliche und Erwachsene aus der Region, die gerne zusammen mit anderen hinfahren würden, bietet das Evangelische Dekanat Bergstraße eine gemeinsame Fahrt an. Hin- und Rückreise, Unterkunft im Gemeinschaftsquartier, Verpflegung, Versicherung und Betreuung kosten für Jugendliche 120 Euro und für Erwachsene 155 Euro. Für Familien gibt es spezielle Dauerkarten.

Näher informieren und anmelden kann man sich bei den Dekanatsjugendreferenten im Haus der Kirche, Ludwigstr. 13, 64646 Heppenheim, Tel. 06252 / 673347 (Michael Volkmar) und 06252 / 673351 (Bruno Ehret), Fax 06252 / 673355, E-mail jugend@haus-der-kirche.de.