11.03.2007 Musikalisches zum Geburtstag - Mörlenbacher Gottesdienste würdigen den Liederdichter Paul Gerhardt

Er ist wohl der bekannteste evangelische Liederdichter – und der erfolgreichste. Allein im aktuellen Evangelischen Gesangbuch (EG) befinden sich 26 Liedtexte von Paul Gerhardt. Lieder wie „Die güldne Sonne“ oder „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ sind seit Jahrhunderten Ohrwürmer. So ist es kein Wunder, dass der 400. Geburtstag von Paul Gerhardt kommenden Montag (12.3.) landauf, landab in verschiedenen Veranstaltungen begangen wird. Auch die Evangelische Kirchengemeinde Mörlenbach tut das. In den Sonntagsgottesdiensten am 11. März um 9.00 Uhr in Vöckelsbach und um 10.00 Uhr in Mörlenbach geht es zum einen um Paul Gerhardt und zum anderen äußerst musikalisch zur Sache. Die Sängerlust 1907 Vöckelsbach gestaltet den ersten Gottesdienst mit, in Mörlenbach ist dann ein Vokalensemble aus Michelstadt zu Gast. Die Sänger/innen und Pfarrer Carsten Stein freuen sich darauf, mit vielen Menschen singenderweise „Geburtstag zu feiern“.