22.08.2008 - 23.08.2008 "Spurensuche" Dritte Sommer-Mal-Werkstatt rund um die evang. Bergkirche in Zwingenberg


Auch dieses Angebot der Projektgruppe „Offene Kirche“ der evang. Kirchengemeinde ist zur Tradition in der Sommerzeit geworden:

Sommermalwerkstatt in Zwingenberg

Thema: SPURENSUCHE
am 22. August 16:00 – 20:00 Uhr
und 23. August 09:00 – 16:00 Uhr

Dieses Mal wird Birgit Baader, Künstlerin aus Darmstadt in die Acryl- und Collagentechnik einführen. Birgit Baader, Kunstpädagogin und frei schaffende Künstlerin gelingt es eine kreative Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die Raum für eigene Vorstellungen lässt und Anregungen gibt eigene Ideen in die Tat umzusetzen. Die Sommer – Mal - Werkstatt richtet sich an Jeden, der sich künstlerisch ausdrücken möchte. Birgit Baader sagt:„Egal., ob Sie noch nie einen Pinsel in der Hand hatten oder ob Sie Ihre Technik verfeinern wollen – ich hole Sie da ab wo Sie sind. Wir werden gemeinsam neue Wege finden und Sie werden feststellen, wie viel Energie künstlerische Arbeit Ihnen gibt – ganz sicher.“ Birgit Baader stellt einige Kunstwerke gemeinsam mit der Künstlergruppe Schuppenart – im Rahmen der Ausstellungsreihe Agri Cultura im Institutszentrum Darmstadt in den Räumen der Gemeinnützigen Haftpflicht-Versicherungsanstalt (GHV) und der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung (Darmstadt-Kranichstein – Bartningstraße) aus.

Pfarrerin Barbara Tarnow aus Alsbach-Hähnlein, wird sich mit uns auf den Weg der Spurensuche begeben. Sie wird helfen Raum für die Entdeckungsreise zu schaffen und der Begegnung in der Gruppe eine ganz eigene Note geben. Barbara Tarnow ist in der Notfallhilfe und in der Altenheimarbeit im Dekanat Bergstraße tätig.

Haben Sie Interesse und Lust dabei zu sein, dann melden Sie sich bis zum 01. Juni 2008 bei Irmgard Wagner in Zwingenberg, Annastr. 63, Tel: 06251/73741 an
Die Teilnahmegebühr beträgt 60,--€
In diesem Betrag sind Farben, Papier, Verpflegung enthalten.
Mit einem Sommer-Picknick im herrlichem Ambiente unter den Linden wollen wir Ihnen ein besonderes Erlebnis bieten.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Evang. Dekanat Bergstraße, Profilstelle
Bildung, Birgit Geimer, statt.

Text und Bild: Irmgard Wagner