10.03.2008 Bensheim: Anselm Grün bei Lebenskunst Bensheim

Es gibt Fragen, die immer wieder auftauchen – seit je. Und Situationen, die alles in Frage stellen können, immer wieder:
Warum ist mir das passiert? Was bin ich eigentlich wert? Bin ich frei?
Worauf kann ich mich noch verlassen? Wie finde ich mein Glück? Worauf kann ich noch hoffen? Floskeln helfen hier nicht. Anselm Grün findet eine neue Sprache, indem er bei Erfahrungen ansetzt. Er spürt dem roten Faden in unserem Leben nach. Und gibt – ehrlich und ganz persönlich – Antworten, die tragen.

In der Reihe Lebenskunst Bensheim freut sich Pfarrer Justus Keller und sein Team auf die dritte Begegnung mit

ANSELM GRÜN

... er gehört mit über 15 Millonen verkauften Büchern zu den erfolgreichsten Autoren auf der ganzen Welt

DIE KÖNIGSFRAGEN DES LEBENS - Vortrag und Gespräch - beantwortet der Benediktinerpater, Autor spiritueller Bücher, Referent zu spirituellen Themen und geistliche Berater am Montag, den 10. März um 20 Uhr im Großen Saal des Bensheimer Bürgerhauses. Mit dabei ist auch die Flötistin CHRISTINE SOEST, mehrere Solo-Cds, und der Pianist VIKTOR MAKHNOVICH, von der Münchner Musikhochschule.

MONTAG, 10. März 2008 , 20 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr, Eintritt: 9 Euro im Bürgerhaus Bensheim, großer Saal (fast 800 Plätze)
Veranstalter: Justus Keller, Evangelischer Pfarrer, Kontakt: braag-keller@t-online.de
Veranstalter u. Vorverkauf: Buchhandlung Schlapp, Bensheim, Bahnhofstr. 22, Tel. 0 62 51/7 00 85
Vorverkauf: Buchhandlung Lichtblick, Zwingenberg, Heidelberger Str. 36 (B 3), Tel. 06251/983394