28.04.2009 Bach plus: Ökumenische Bachtage im Kreis Bergstraße


Die ökumenischen Bachtage im Kreis Bergstraße gehen in diesem Jahr in die fünfte Runde und sind damit eine feste Größe im Kulturprogramm der Region geworden. Der Regionalkantor und Gründer der Bachtage, Gregor Knop, sowie Propsteikantor Konja Voll sind die beiden künstlerischen Leiter der Konzertreihe, die vom 1. bis zum 31. Mai dauert.

Auch in diesem Jahr folgen die Bachtage dem Prinzip: Werke von Bach plus einem weiteren Komponisten. Mit Nicolas de Grigny und Johannes Brahms stehen zwei Komponisten auf dem Programm, die innerhalb der Bachtage noch nicht gespielt wurden. „Beide haben bedeutende Orgelwerke hinterlassen“, meinte  Regionalkantor Knop.  Mit der Orgel in der Kirche St. Marien in Viernheim stehe zudem eine neue Orgel zur Verfügung, die in diesen Tagen erst eingeweiht wird. Orgelklänge „frisch aus der Orgelbauwerkstatt“  so  Gregor Knop, machten den besonderen Reiz aus.  Zum ersten Mal wird auch eine Kantate von Johann Sebastian Bach erklingen: So wird am 10. Mai die Michaelskantorei die Kantate Nr. 6 „Herr bleibe bei uns“ unter Leitung von Propsteikantor Konja Voll singen. Monika Hölzle-Wiesen ist zum zweiten Mal als Blockflötensolisten zu Gast mit Werken von Bach und italienischen Meistern.

Die Eröffnung ist am 1. Mai in der katholischen Kirche St. Georg in Bensheim, bei der Gregor Knop Werke von Bach und dem 200-jährigen Jubilar Felix Mendelssohn Bartholdy spielen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr (außer am 24. Mai in Viernheim um 17.30 Uhr). Die Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse, die bereits um 19 Uhr öffnet. Der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Veranstalter sind: Freunde der Kirchenmusik St. Georg Bensheim, Ev. Freundeskreis für Kirchenmusik Bensheim, Regionalkantor Gregor Knop, Propsteikantor Konja Voll.

Weitere Informationen gibt es bei Regionalkantor Gregor Knop unter der Rufnummer 06251/1751615 sowie bei Propsteikantor Konja Voll unter der Rufnummer 06251/707460.

Die Konzerte im Überblick:
1. Mai - St. Georg Bensheim: Bach + Mendelssohn, Gregor Knop
3. Mai - ev. Kirche Bensheim-Gronau: Bach + Mozart, Ekaterina Kofanova
10. Mai - ev. Michaelskirche Bensheim: Bach + Rheinberger Kantate Nr. 6: Herr bleibe bei uns, Ev. Kantorei Bensheim Konja Voll, Leitung
17. Mai - St. Michael Bürstadt: Bach + C. Franck, Uta Voll
21. Mai - Ev. Bergkirche Bensheim-Auerbach: Bach + Italien,
              Konja Voll, Monika  Hölzle-Wiesen, Blockflöte
24. Mai, 17.30 h - St. Marien Viernheim: Bach + de Grigny, Andreas Boltz
31. Mai - St. Peter Heppenheim: Bach + Brahms, Florian Brachtendorf