05.10.2009 "Voll im Wind" - Dekanatskinderchortag ein voller Erfolg


"Voll im Wind" - unter diesem Motto stand der Kinderchortag unseres Dekanates in der Bensheimer Michaelsgemeinde. "Voll im Wind" flogen offensichtlich auch die Luftballons, die nach dem Abschlussgottesdienst in den Himmel stiegen. Sie trugen die Grüße der Kinder nach Südwesten.

Zwei haben es immerhin bis nach Frankreich geschafft, der Sieger bis ins 160 km entfernte lothringische Sarrebourg. Weit über 100 Kinder aus neun Kinderchören des Dekanates hatten zuvor stundenlang begeistert gebastelt, gespielt und vor allem natürlich gesungen.

Der Kinderchortag wurde von Proptsteikantor Konja Voll musikalisch und spielerisch gestaltet. Rund um das Thema ‚Luft‘ studierten die Kinder Lieder ein. Sie konnten auch üben, wie mit Blasen auf Flaschen Töne und Melodien erzeugt werden. Inhaltlicher und musikalischer Mittelpunkt war die biblische Geschichte von Jesu Sturmstillung, die nachmittags geprobt und abends in der voll besetzten Michaelskirche gesungen wurde.

Der Kinderchortag war der erste im fusionierten Evangelischen Dekanat Bergstraße. Zuvor hatte es einen Kinderchortag im damaligen Dekanat Bergstraße-Mitte gegeben.

Text: red
Foto: Konja Voll