07.10.13 Kreativ-Theater-Werkstatt - "Ein Wüstentag mit Mose und seinen Freunden"


Phantasie ist alles. Die Kreativ-Theater-Werkstatt der beiden Kindergottesdienst-Teams aus Affolterbach und Hammelbach fand zwar im Odenwald statt. Doch die Teilnehmer/innen begaben sich auf eine Reise durch unwirtliches Terrain und erlebten einen „Wüstentag mit Mose und seinen Freunden“.

In drei Workshops konnten die fünf- bis elfjährigen Kinder das Wüstenspiel hautnah erleben. Sie schufen sich dabei ihre eigenen Wüstenlandschaften mit allem, was dazu gehört: Sand, Oasen, Palmen,  Pyramiden und Kamele.

Beim Improvisieren wurden menschliche Charaktere dargestellt Tiere wurden nachgespielt. Sogar der Wüstenwind mal sanft als angenehme Brise mal als großer wilder Wüstensturm wurde von den Kleinsten mit wahrer Begeisterung inszeniert.In einem Workshop stand ein Erzählerzelt. Die Kinder konnten hören, wie es den Menschen damals auf der Reise durch die Wüste erging und was sie alles erlebt haben.

Da auf den Kompass nicht immer Verlass ist und damit niemand auf dem langen Marsch durch die Wüste verloren geht, waren auch zwei Reiseleiterinnen mit von der Partie: die Referentin für Kindergottesdienst im Dekanat Bergstraße Beate Schuhmacher-Ries und die Spiel- und Theaterpädagogin Anja Hahn.