07.12.12 Weihnachten ist Geburtstag – Teil 3: Null Bock auf Tannenbaum?

Großformatige Banner – wie an der Gustav-Adolf-Kirche in Affolterbach (Foto)- machen auf die Aktion „Weihnachten ist Geburtstag“ aufmerksam. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat dazu auch eine eigene Website geschaltet. Interessierte finden dort Geschichten, Lieder sowie allerlei Wissenswertes und Nützliches rund um Weihnachten.

Wer seinen Freunden und Bekannten zum Beispiel Advents- oder Weihnachtsgrüße schicken möchte, ganz dies auf der Website ganz unkompliziert tun, ohne Postkarten und Briefmarken kaufen zu müssen.  Persönliche Grüße einfach mit einer elektronischen Postkarte versenden. Fünf verschiedene Motive stehen zur Auswahl.

Eine echte Herausforderung ist das Weihnachtsrätsel . Hier können Sie Ihre biblischen Kenntnisse testen und die Weihnachtsgeschichte ganz genau unter die Lupe nehmen  Level 1 und 2 erscheinen noch sehr leicht, doch es wird immer etwas schwieriger und mitunter hilft nur, in der Bibel nachzulesen, wo zum Beispiel der Begriff „Windeln“ vorkommt: 1) nur im Lukas-Evangelium. 2) nur im Matthäus-Evangelium 3) in beiden 4) in keinem von beiden.

Und dann gibt es auf der Website jede Menge nützlicher Tipps - von Backrezepten über Bastelbögen zum Herunterladen bis zu einem Ratgeber, wie man mit pubertierenden Jugendlichen Weihnachten feiern kann, ohne dass die Nerven blank liegen. Darüber hat sich Barbara Driessen (epd) in ihrem Beitrag Null Bock auf Tannenbaum? So feiert man mit Teenagern Gedanken gemacht..


Foto: Tabea Graichen
Text: bet