04.12.12 Weihnachten ist Geburtstag – Teil 1: Was gibt es da zu feiern?

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat die Aktion „Weihnachten ist Geburtstag“ gestartet. An vielen Kirchen - auch im Dekanat Bergstraße - sind jetzt großflächige Banner angebracht worden, die auf das Weihnachts- und Geburtstagsfest hinweisen wie zum Beispiel an der evangelische Kirche in Reisen (Foto).

„Das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag zusammen!“ Dieser Ausruf beschreibt das größtmögliche Glück.  An Weihnachten feiern Christen in der ganzen Welt die Geburt von Jesus Christus. „Gott hat die Welt nie aufgegeben - trotz des vielen Unrechts, das Menschen einander zufügen. Gott sieht das. Und er kommt. Davon erzählt die Bibel. Jesus ist geboren. Mit ihm ist Gott in die Welt gekommen. Er ist im Alltag des Lebens und macht Menschen Mut, auf seine Nähe und Liebe zu vertrauen. Gottes Sohn hat die Welt verändert. Vielen bringt er täglich Hoffnung und Leben. Wenn das kein Grund zum Feiern ist.“, schreibt Kirchenpräsident Dr. Volker Jung zu der Aktion „Weihnachten ist Geburtstag“.

Zwei der vier Evangelien berichten etwas über die Geburt Jesu: Matthäus und Lukas. Ein genaues Datum für die Geburt Jesu lässt sich aus den Evangelien allerdings nicht ermitteln. Und deshalb heißt es augenzwinkernd in der EKHN-Aktion: „Eigentlich hätten wir auch zu einem anderen Termin feiern können. Aber der 24. Dezember hat sich halt schon herumgesprochen“.  

Auch wenn das genaue Geburtstagsdatum offen ist, eines ist ganz sicher: Dieser Geburtstag hat alles radikal verändert. Nach dieser Geburt ist nichts mehr so wie es mal war.

Übrigens sind für die Aktion „Weihnachten ist Geburtstag“ auch Radio-Spots produziert worden, die auf humorvolle Weise bekannte Weihnachtslieder mit Geburtstagsliedern kombinieren. Eine Kostprobe finden Sie hier

Wir werden im Advent weiter über die Aktion berichten und dabei auch Bilder von Kirchen im Dekanat zeigen, die mit großen Transparenten zum Feiern dieses Geburtstages einladen.

Mehr zu der Aktion unter: www.weihnachten-ist-geburtstag.de

Foto: Ev. Gemeinde Reisen
Text: Hans Genthe/Sylvia Meise/bet