16.05.12 "Gemeinsam sind wir unbeschreiblich (stark)" - Generationenübergreifende Freizeit


Ungewöhnlich ist vor allem, dass sich die Einladung an Teilnehmende aller Altersgruppen richtet und sowohl Einzelpersonen als auch kleine Gruppen (Paare, Familien, Freunde …) willkommen sind. Eine einmalige Gelegenheit also um auch mal in nicht alltäglichen Paarungen wie, Großeltern-Enkel, Väter-Kinder, Paten-Patenkinder oder erwachsene Kinder-Eltern u.v.a.m. eine gemeinsame Erlebniszeit zu verbringen.  Hierfür bietet das Freizeitheim im oberfränkischen Heiligenthal mit ausreichen Einzel- und Doppelzimmern und einigen Ferienwohnungen das ideale Ziel.

Hier erwartet die TeilnehmerInnen nicht nur eine Komfortunterkunft mit Vollverpflegung und hauseigenem Schwimmbad  sondern auch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm: Gemeinsam wird z.B. die nahegelegene Burg Greifenstein erobert. Aber auch individuelle Zeiten und altersspezifische Angebote wird es geben: Während die Kinder beispielsweise gemeinsam basteln und den Streichelzoo der Freizeitanlage besuchen, informieren die Jugendlichen sich per Film über besonders alternative Formen des Zusammenlebens und diskutieren sie bei einem Pooltalk im Hallenbad. Gleichzeitig treffen sich die erwachsenen TeilnehmerInnen mit Vertretern der örtlichen Kirchengemeinde zu einem Austausch und lassen sich die Besonderheiten der sehenswerten Stadtkirche zeigen.

Natürlich geht das alles nicht umsonst. Aber schon mit 95 Euro (Erw.) / 65 Euro (Kn.) ist man bei dieser besonderen Veranstaltung dabei. Und die An- und Abreise mit einem komfortablen Reisebus ist da natürlich auch schon inklusive. Aber Achtung! Der unwiderrufliche Anmeldeschluss ist schon am 20. Juni.

Anmeldungen und weitere Informationen gibt es im Evangelischen Gemeindebüro Wald-Michelbach (06207-2440), direkt bei Gerd Pfahl (0178-5521353) oder unter www.ev-kirche-wald-michelbach.de.

Das ausführliche Programm finden Sie hier

Flyer Generationenfreizeit Seite 1

Flyer Generationenfreizeit Seite 2