07.05.12 Jugendkirchentag vor der Haustür - Anmeldefrist bis 19. Mai


Jugendliche aus dem Evangelischen Dekanat Bergstraße schweifen zwar gern in die weite Ferne. Doch das Gute liegt diesmal so nah, dass viele vom 7. bis zum 10. Juni zum Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) nach Michelstadt fahren werden.

Unter dem Motto „good days & nights“ werden rund 5.000 Jugendliche aus allen Teilen der Landeskirche zu dem viertägigen Großereignis  erwartet. Anmeldungen sind noch bis zum 19. Mai möglich. Das Programm ist auf Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren zugeschnitten. So gibt es  fünf Themenparks: „Liebe und Freundschaft“, „Glaube und Spiritualität“, „Gegenwart und Zukunft“, „Natur und Umwelt“ sowie „Online-Welt und Offline-Welt“. Dazu kommen Jugendgottesdienste und Konzerte. Auch Sport, Spaß und neue Erfahrungen kommen nicht zu kurz. Dafür stehen ein Hochseilgarten, ein Tauchbassin, ein Blinden- und einem Rollstuhlparcours sowie ein Basketballfeld für Spieler im Rollstuhl zur Verfügung. Die Programmtage starten jeweils mit Bibelarbeiten und enden mit einer Tagesschlussandacht, der „Gute Nacht Kirche“.

Die evangelische Jugend Bergstraße ist aktiv in die Vorbereitungen eingebunden. „Wir bereiten den zentralen Eröffnungsgottesdienst vor. Dabei wird auch unser Projektchor singen, der schon seit Monaten intensiv für dieses Ereignis probt“, berichtet Dekanatsjugendreferentin Ulrike Schwahn (Foto oben mit Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret)

Der zweite Tag ist „Konfitag“. Dann gibt es in den Themenparks zusätzliche Angebote für Konfirmanden. Dazu gehört auch die Konfirallye „Nur mal kurz die Welt retten?!“, die die Konfis zu unterschiedliche Herausforderungen durch ganz Michelstadt führt. Abends locken unter anderem eine Aquaparty in das Michelstädter Schwimmbad, ein Gospelkonzert in die Stadtkirche und ein Rockkonzert der Frankfurter Gruppe Arbaitnehmer (!) in die Festhalle.

Am Samstag (9. Juni) wird der Preis für den Videocontest verliehen, für den sich Jugendgruppen mit eigenen Videoclips bewerben. Außerdem findet ein Konzert mit der Band „Café Jazz“ und die YOU FM Party statt, die der Jugendsender des Hessischen Rundfunks gestaltet.

„Wegen der Fußball-Europameisterschaft muss niemand zu Hause bleiben. Der Jugendkirchentag hat ein Herz für Fußball-Fans“, betont Dekanatsjugendreferent  und Hobby-Kicker Bruno Ehret. Das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Portugal können Jugendkirchentagsbesucher gemeinsam auf einer Leinwand verfolgen.

Detaillierte Informationen zum Programm gibt es auf der Homepage des Jugendkirchentags: www.good-days.de
Anmeldung und Informationen auch bei:
Dekanatsjugendreferentin Ulrike Schwahn
Tel.: 06252/6733-47;
E-Mail: schwahn@haus-der-kirche.de
und

Dekanatsjugendreferent
Bruno Ehret
Tel.: 06252 / 6733-51
E-Mail: ehret@haus-der-kirche.de

 

Text u. Foto: bet