24.04.12 Märchenhafte Studienfahrt - Auf den Spuren der Brüder Grimm


Das Evangelische Dekanat Bergstraße veranstaltet vom 1. bis zum 3. Juni eine Studienfahrt auf den Spuren der Brüder Grimm und ihrer Märchen. Einige Plätze sind noch frei. Anmeldeschluss ist am 25. April.

Schneewittchen oder der Froschkönig gibt es längst nicht mehr nur als Lektüre in Buchform, sondern inzwischen auch als Comic, als Film oder als Computerspiel. Was macht die Grimmschen Märchen so zeitlos? Wo haben die Brüder die Märchen aufgestöbert und was hat sie bewogen ein Märchenbuch zu verfassen? Diesen und anderen  Fragen  geht die Studienfahrt nach.

„Wir möchten den Schatz heben, der in der Lebensbiographie der Brüder Grimm steckt und in ihren Märchen verborgen liegt“,  sagt Birgit Geimer von der Fachstelle Bildung des Evangelischen Dekanats, die die Fahrt leiten wird.

Sie führt nach Hanau, nach Steinau a.d. Straße, Kassel und anderen märchenhaften Orten. Mit Fahrtkosten, Eintrittsgeldern, Führungen und zwei Übernachtungen und Halbpension im Schlosshotel Wilhelmsthal betragen die Kosten 190 Euro (Doppelzimmer) oder 220 Euro (Einzelzimmer). Die Studienfahrt erfolgt in Kooperation mit dem Evangelischen Dekanat Odenwald.

Anmeldung und weitere Informationen bei:
Birgit Geimer
Tel.: 06252/6733-32
E-Mail: geimer@haus-der-kirche.de