+

22.02.12 "Glaube hat Gründe" - Kurse in Birkenau. Fürth und Mörlenbach


Im Rahmen des Projektes Kurse zum Glauben, das die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bundesweit initiiert hat, bieten in diesen Tagen auch viele Kirchengemeinden im Dekanat Bergstraße unterschiedliche Glaubenskurse an. Die meisten werden in der Passionszeit stattfinden. Zu einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Glaube hat Gründe“ laden die evangelischen Kirchengemeinden Birkenau, Mörlenbach und Fürth jeweils in ihre Gemeinden ein. 

"Gott – durch Worte nicht zu greifen?" ist das Thema des ersten Abends dieser Reihe, die sich an dem gleichnamigen Buch von Klaus Douglass, „Glaube hat Gründe“, orientiert. „Menschen, die auch gerade mit ihren zweifelnden Fragen am besseren Verstehen des christlichen Glaubens interessiert sind, heißen wir  - unabhängig ihrer religiösen Zugehörigkeit  - herzlich willkommen“, so Renatus Keller, Pfarrer für Ökumene und Mission im Dekanat, der zahlreiche Kirchengemeinden in der Durchführung dieser Kursangebote unterstützt. In einem überschaubaren Zeitrahmen sollen zentrale Inhalte des christlichen Glaubens in einladender Weise veranschaulicht und neu entdeckt werden können.

Wir freuen uns auf den Austausch vielfältiger Erfahrung, um dabei das jeweils eigene Glaubensverständnis zu ergründen und neu zu vertiefen“, fasst Pfarrer Dieter Wendorff, Birkenau, zusammen und weiß sich dabei einig mit Pfarrerin Edith Unrath-Dörsam aus Mörlenbach und Andreas Kleeberg, Pfarrer in Fürth.

In Birkenau beginnt mit dem Dienstagabend  (6. März.) diese Veranstaltungsreihe über vier Wochen im Anbau der Ev. Kirche (Kirchgasse), jeweils dienstags um 19.30 Uhr. Pfr. Keller ist der Referent dieses ersten Abends unter dem Thema "Gott – durch Worte nicht zu greifen?".
In Fürth startet am Donnerstag (8. März) unter dem selben Thema die Reihe im Ev. Gemeindehaus (Ellenbacher Str. 17) mit vier aufeinander folgenden  Abenden jeweils donnerstags um 19.30 Uhr.

Die Mörlenbacher Kirchengemeinde lädt über vier Monate jeweils am letzten Do.-Abend des Monats zu vier Abenden in ihr Gemeindehaus (Hirschgasse 3) ein. Der erste Abend findet am 29. März statt.

Folgende Themenabende in der Übersicht:  

 

Gott – durch Worte nicht zu greifen?

Der Mensch – das Risiko Gottes?

Jesus – der heruntergekommene Gott?

Heiliger Geist – „Gott in uns“?

Birkenau

 

Die., 6. März,

 

Die., 13. März,

 

Die., 20. März,

 

Die., 27. März,

Fürth

 

 

Do., 8. März,

 

Do., 15. März,

 

Do., 22. März,

 

Do., 29.März,

Mörlenbach

 

 

Do., 29. März,

 

Do., 26. April,

 

Do., 31. Mai,

 

Do., 28. Juni,

 

Information :
Renatus Keller
Pfarrer  für Ökumene und Mission
im Ev. Dekanat Bergstraße
06252-6733-42
Keller@Haus-der-Kirche.de

Ev. Kirchengemeinde Mörlenbach
06209 797339-0
buero@ev-kirche-moerlenbach.de.

Ev. Kirchengemeinde Fürth
Ellenbacher Str. 15-17
www.evangelische-kirche-fuerth.de

Ev. Gemeinde Birkenau
Kirchgasse
06201/3059
buero@birkenau-evangelisch.de

Eine Übersicht über alle Glaubenskurse im Dekanat Bergstraße finden Sie hier

Text: Renatus Keller