+

25.01.12 Mit der Evangelischen Jugend auf Tour - Projektchor für Jugendkirchentag


Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat das neue Kinder- und Jugendprogramm für 2012 vorgestellt. In diesem Jahr werden unter anderem Freizeiten in Schweden, Portugal und Österreich angeboten. Höhepunkt ist die Beteiligung am Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Michelstadt, zu dem über 5.000 Jugendliche erwartet werden.

Die Evangelische Jugend Bergstraße hat für den Jugendkirchentag eine verantwortungsvolle Aufgabe übernommen. Sie wird den zentralen Eröffnungsgottesdienst gestalten.  „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, berichtet Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret. Unter anderem probe dreimal wöchentlich ein Projektchor, in dem zurzeit 30 junge Menschen aktiv seien. Der Chor sei offen, weitere Jugendliche aus allen Gemeinden im Dekanat könnten sich daran beteiligen. Ein Projekt in dieser Form hat es nach Angaben von Bruno Ehret noch nicht gegeben. Das Ergebnis werde am Eröffnungsgottesdienst zu hören sein.

Für 5- bis 12jährige veranstaltet das Evangelische Dekanat einen eigenen Kinderkirchentag am 29. April in Birkenau. Er steht unter dem Motto „Mit den Perlen des Glaubens auf Schatzsuche“.

Die großen Freizeiten werden wieder in den hessischen Sommerferien angeboten. Dekanatsjugendreferentin Ulrike Schwahn organisiert erneut eine Jugendbegegnung in Portugal.  „O tempo dado - Geschenkte Zeit“, lautet das Motto. „Portugiesische und deutsche Jugendliche im Alter von 14 bis 19 werden dazu ein buntes und kreatives Programm gestalten, bei dem auch Musik eine große Rolle spielen wird“, kündigt Ulrike Schwahn an. Im Vorjahr hatte die Jugendbegegnung in Deutschland stattgefunden.

Für 14- bis 17jährige ist eine Freizeit mit Kanus und Elchtest in Schweden vorgesehen. Dabei wird es eine Kanutour von Campingplatz zu Campingplatz geben.  Für 8- bis 13jährige ist wieder eine Kinderfreizeit in Tschagguns in den österreichischen Alpen im Angebot. Nach den Erfahrungen in den vergangenen Jahren waren viele Freizeiten schnell ausgebucht. Die Dekanatsjugendreferenten raten dazu, sich möglichst frühzeitig einen Platz zu sichern.

Die Broschüre mit dem  kompletten Kinder- und Jugendprogramm ist im Heppenheimer Haus der Kirche Ludwigstraße 13., erhältlich. Sie kann auch heruntergeladen werden. Klicken Sie bitte hier


Weitere Informationen (auch zum Projektchor Jugendkirchentag) und Anmeldung bei
Bruno Ehret Tel. 06252/ 6733-51; E-Mail: ehret@haus-der-kirche.de
Ulrike Schwahn, Tel.: 06252/6733-47; E-Mail: schwahn@haus-der-kirche.de

Der Link zur Homepage des Jugendkirchentags: http://www.good-days.de/

Foto: Bruno Ehret und Ulrike Schwahn mit dem neuen Freizeitheft und dem Maskottchen des Jugendkirchentags "good days and nights" in Michelstadt
Text u. Foto: bet