06.05.11 Internationale Bachtage im Kreis Bergstraße - Mit dem Rad zu Bach und Co


7. Auflage der Internationalen Bachtage im Kreis Bergstraße. Auftakt ist am kommenden Sonntag (8.Mai) mit „Bach und Liszt“. Höhepunkt und zugleich Abschluss ist am 13. Juni mit der Konzertreihe „Bach und Bike“. Wer dabei in die Pedale tritt, erlebt vielfältigen und höchsten Musikgenuss.

Der Regionalkantor der katholischen Kirche Gregor Knop eröffnet die Bachtage am Sonntag, den 8. Mai mit  Werken von Franz Liszt und Johann Sebastian Bach. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Bensheimer Kirche St. Georg. „Bach und Liszt“ werden noch einmal zu hören sein bei einem Konzert in der Bensheimer Michaelskirche. Dort wird am 29. Mai die Kantorei singen unter der Leitung des Propsteikantors der evangelischen Kirche, Konja Voll.

Weitere Konzerte werden in Hofheim/Ried, in Rimbach und Mörlenbach stattfinden. Musik- wie Sportbegeisterte kommen beim Finale am 13. Juni auf ihre Kosten. Bei „Bach und Bike“ gibt es zeitversetzt vier Konzerte in der Michaelskirche Bensheim, der Kirche Erscheinung des Herrn in Heppenheim, der evangelische Kirche Lorsch und St. Georg in Bensheim, Wer das „Bike“ das Fahrrad nutzt, kann alle Konzerte rechtzeitig erreichen
Der Eintritt zu den Konzerten kostet jeweils acht Euro. Veranstalter sind der evangelische Freundeskreis für Kirchenmusik Bensheim und die Freunde der Kirchenmusik St. Georg Bensheim.

Das vollständige Programm der Internationalen Bachtage sowie weitere Konzerte im Dekanat Bergstraße finden Sie hier.