20.04.11 Gottesdienstfinder im Internet - www.ostergottesdienste.de


Alle Gemeinden, die zur evangelischen oder katholischen Kirche gehören, einer Mitgliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) oder einer Auslandsgemeinde der EKD angehören, können ihre Gottesdienste online registrieren. Das hat sich insbesondere in Hauptreisezeiten bewährt. Nützlich für alle, die über Ostern Freunde oder Verwandte außerhalb ihrer Heimatregion besuchen.

Unter  www.ostergottesdienste.de/kalender.php  können bundesweit die Orte und Zeiten von Ostergottesdiensten gesucht und gefunden werden.  Erstmals ist auch eine Suche nach fremdsprachigen Gottesdiensten möglich.

Aufgrund des Erfolges bei den Weihnachts-, Oster- und Pfingstgottesdiensten wollen die evangelische und die katholische Kirche  den Gottesdienstkalender nun ganzjährig betreiben. Im Anschluss an die Osteraktion wird dazu eine neue Internetseite frei geschaltet. Damit diese neue Internetseite nicht leer startet, ist es für Gemeinden bereits jetzt möglich, über ostergottesdienste.de Gottesdienst-Termine ganzjährig einzutragen.