03.02.11 "Wald-Michelbach hilft" - Ein MeGA-Projekt


Privatpersonen aber auch Vereine und Institutionen aus allen Ortsteilen Wald-Michelbachs, die ehrenamtliche Unterstützung benötigen, können ab sofort ihren Bedarf bei der Aktion „Wald-Michelbach hilft“ anmelden.

Der Evangelischen Kirchengemeinde ist es in Kooperation mit der Kommune gelungen, Menschen zu finden, die anderen mit ihren Talenten zur Seite stehen. Das Projekt der Mehrgenerationenarbeit (MeGA) will nun mit der Vermittlung ehrenamtlicher Unterstützer für Hilfsbedürftige beginnen.

 „Für was jemand Hilfe braucht, ist dabei völlig egal,“ sagt der Gemeindepädagoge und Initiator der Aktion Gerd Pfahl.  Ausgenommen von der Unterstützung ist ausdrücklich Geld. Finanzielle Hilfe ist im Rahmen des Projekts nicht möglich. „Dafür warteten aber schon diejenigen, die sich über den Jahreswechsel als Helfer gemeldet haben,  gespannt auf ihren ersten Einsatz“, betont Gerd Pfahl

Anfragen  bitte unter der  Telefonnummer (06207)948700 oder schriftlich (formlos) an: MeGA, Am Bahnhof 8, 69483 Wald-Michelbach.

Unter dieser Nummer oder Adresse können sich weiterhin auch potentielle Mitarbeiter/innen melden. Die Aktion kann auch mit einer Spende unterstützt werden.

 

Die Bankverbindung:  
Bezirkssparkasse Wald-Michelbach
Konto-Nr. 107 121 0
BLZ 509 514 69.
Stichwort: Spende MeGA !