11.11.2010 EJVD - Die Stimme der Jugend im Evangelischen Dekanat


Die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat hat sich neu konstituiert und sie hat auch einen neuen Namen. Aus der DJV – der Dekanatsjugendvertretung ist die EJVD – die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat geworden. Hier der Bericht vom EJVD-Vorstandsmitglied Natalie Hechler:

„EJVD, eine weitere von vielen Abkürzungen, die in Kirchenkreisen nun wirklich nicht selten sind. Dieses Mal handelt es sich aber um keinen Erwachsenenkreis, nein, die EJVD richtet sich an die Jugendlichen in den Gemeinden des Dekanats Bergstraße. Die EJVD, das ist die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat, und seit dem 17. September gibt es eine neue Gruppe von Jugendlichen, die von den anwesenden, jungen Gemeindemitgliedern gewählt wurde.

Nachdem diese Formalität nun geklärt ist, dürfte die nächste Frage sein, was wir eigentlich machen. Diese Frage ist leicht zu beantworten: Wir sind eure Stimme im Dekanat! Wir sind dafür da, die Interessen der Jugendlichen zu diskutieren und uns für sie einzusetzen. Unser Ziel ist es, mehr Möglichkeiten für die jungen Leute in den Gemeinden zu schaffen und gemeinsame Aktivitäten durchzuführen.

Wir, das sind die Vorsitzende Ramona Berhardt (Auerbach), Stellvertreter Tobias Pöselt (Reichenbach), Stefanie Kolb (Heppenheim Heilig-Geist), Natalie Hechler (Schwanheim), Jennifer Böhm (Einhausen), Oliver Guthier (Auerbach) und Sven Kempa (Auerbach). Wir treffen uns ungefähr alle zwei Monate mit den Dekanatsjugendreferenten und den Jugendpfarrern.

Unsere Einführung fand am 19. September im Rahmen eines Jugendgottesdienstes auf dem Auerbacher Schloss statt, die erste Sitzung war dann am Wochenende des 22. und 23. Oktobers, wo wir unter anderem eine neue Satzung aufstellten und darüber diskutierten, wie wir euch, die Jugendlichen im Dekanat, mehr mit einbeziehen könnten.

Wer Lust hat, mehr über uns zu erfahren, kann uns auf www.ev-jugend-bergstrasse.de besuchen. Wünsche, Anregungen, Fragen oder einfach nur ein „Hallo“ könnt ihr an die E-Mail Adresse ev.jugendvertretung@web.de schicken – wir freuen uns darauf, euch zu antworten!“

 


Text: Natalie Hechler
Foto: der EJVD-Vorstand