05.11.2010 "Ernste Töne - Von der Bühne des Lebens" - Sechste Lesung unter den Linden


Die Projektgruppe „Offene Kirche“ der Evangelischen Gemeinde Zwingenberg lädt zur sechsten Lesung unter den Linden ein. Am kommenden Samstag (6. November) werden Erich Skoberne und das Duo Sax´n Guitar „Ernste Töne von der Bühne des Lebens“ sprechen und musizieren.

Erich Skoberne ist bekannt als Gärtnermeister, Prädikant der Evangelischen Kirche, Kommunalpolitiker, Fastnachtsprotokoller und Dichter von Reimen über Alltagserlebnisse.In einem Rückblick, der auch noch heute Tagesaktualität hat, lässt er Ereignisse aus dem beruflichen Leben Revue passieren. Er sichtet, um in seiner Sprache zu bleiben, Licht und Schatten, Kraut, Unkraut oder Blumen des Lebens und hält sie in seinen protokollarischen Erzählungen fest. Es ist ein Vergnügen ihm zuzuhören, wenn er die schönen, heiteren, traurigen und nachdenklichen Ereignisse uns vor Augen hält.

Das Jazz-Duo, Rainer Michels und Dr. Jürgen Boysen-Stern, bekannt als das Duo Sax`n Guitar, werden mit ihren sanften Balladen oder treibenden Swing und mit ungewöhnlichen Interpretationen die Lesung zu einem musikalischen Erlebnis werden lassen.

Die Veranstaltung Ernste Töne - Von der Bühne des Lebens" am 6. November in der Ev. Bergkirche Zwingenberg beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt frei (ein Unkostenbeitrag wird erbeten)


Text u. Foto: Projektgruppe "Offene Kirche"