25.08.10 Ausstellung in der Mörlenbacher Kirche - Acryl- und Aquarellmalerei von Anna Coerdt


Die evangelische Kirchengemeinde Mörlenbach möchte Menschen nicht nur zu den Gottesdiensten einladen, sondern auch andere Möglichkeiten der Begegnung schaffen. Erneut ist es gelungen, eine Künstlerin zu finden, die ihre Werke in den Räumen der Kirchengemeinde ausstellen wird: Anna Coerdt.

Anna Coerdt lebt in Mörlenbach und hat sich einen Ruf als Porzellanmalerin erworben. Sie malt auch Bilder in Acryl und Aquarell und hat ihre Werke bereits in vielen Ausstellungen präsentiert.

Nach einer Berufsausbildung zur Modedesignerin widmete sie sich seit 1983 ihrer Fortbildung als Malerin. Ab 1986 ist sie Dozentin für Porzellanmalerei und seit 1994 leitet sie eigene Malseminare in Aquarell-, Acryl- und Porzellanmalen.

Am 29.August 2010 – dem Kerwesonntag in Mörlenbach – wird die Bilderausstellung von Anna Coerdt mit Bildern in Acryl- und Aquarellmalerei nach dem ökumenischen Kindergottesdienst gegen 11.00 Uhr mit einem Sektempfang eröffnet und bis ca. 18:00 Uhr geöffnet sein. Die Künstlerin wird bei der Eröffnung anwesend sein und in ihre Arbeit einführen.

Die Ausstellung ist bis Ende Oktober im Anschluss jeweils im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst  11.00 Uhr bis 12:00 Uhr zu sehen.

 

Das Foto zeigt Anna Coerdt, Malerin in Mörlenbach
Text u. Foto:: Kirchengemeinde Mörlenbach