17.02.10 "Faszination Tibet" im Haus der Kirche - Heute Ausstellungseröffnung


Das Evangelische Dekanat Bergstraße zeigt ab heute im Heppenheimer Haus der Kirche eine Ausstellung über „Götter, Menschen und Heilige Orte in Tibet“.

Die Fotoaufnahmen hat Pfarrer Helmut Spindler aus Reisen gemacht, der mehrfach als Alleinreisender oder als Begleiter von Gruppen das Land im Himalaya besucht hat. Mit seinen Fotographien will er nach eigenen Angaben etwas von der Faszination einfangen, die von Tibet, dem „Dach der Welt“, ausgeht.

Begleitend zur Ausstellung gibt es drei Vortragsabende. Am 9. März erzählt Pfarrer Spindler über das Land und seine Menschen. Am 26. März stellt er die bedeutenden Orte des tibetischen Buddhismus vor. Am 9. April geht es um das Geheimnis des tibetischen Buddhismus. Die Vorträge beginnen jeweils um 19.30 Uhr im Haus der Kirche.

Die Vernissage ist am Aschermittwoch, 17. Februar um 19.00 Uhr im Haus der Kirche, Ludwigstraße 13 in Heppenheim. Der Eintritt zur Ausstellung wie zu den Vorträgen ist frei. Die Ausstellung ist bis zum 16. April zu sehen.