08.02.10 "Christ werden - Christ bleiben" - Eine Reise in das Land des Glaubens


Die Ev. Kirchengemeinde Zotzenbach führt in den kommenden Wochen einen Glaubenskurs durch. Unter dem Thema „Eine Reise in das Land des Glaubens“ finden insgesamt acht Abende statt. Referent ist Pfarrer Paul-Ulrich Lenz aus Frankfurt, der dieses Seminar bereits in mehreren Gemeinden mit vielen Teilnehmern durchgeführt hat. Wer nach verständlichen Informationen über das Christsein und nach einem praktischen Zugang zum Glauben sucht oder wer seinen Glauben neu überdenken und sich mit anderen darüber austauschen will, ist herzlich eingeladen.

Die Abende bauen aufeinander auf wie die Schritte eines Weges. Es wird deshalb empfohlen an allen Stationen teilzunehmen. Gern kann man aber auch einmal oder mehrmals „hineinschnuppern“!

Es müssen keine Vorkenntnisse oder Erfahrungen mitgebracht werden, hingegen gern Fragen und Zweifel. Die Teilnahme kostet nichts, für das Teilnehmerheft wird ein geringer Kostenbeitrag erbeten.

Die Abende finden ab dem 23. Februar vier Wochen lang jeweils dienstags und donnerstags statt und beginnen jeweils um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Zotzenbach, Hainbuchenweg 14A.

Im Ev. Gemeindebüro (Hauptstr. 5, Tel. 06253/6594) ist ein Flyer mit den Themen der Abende erhältlich – ebenso im Internet unter www.kirche-zotzenbach.de. Infos unter den gleichen Kontaktdaten auch bei Pfarrer Hermann Birschel.

 

Text: Ev. Gemende Zotzenbach
Foto (privat): Pfarrer Lenz